THE WORLD'S BIGGEST MILITARIA AUCTION HOUSE!
The World's Biggest Militaria Auction House!


05.04.2020 - 19:17 MEZ
 
   Home | Sell | My Site | Forum | Service | Offline Tool | Help | Links
CATEGORIES
Militaria till 1914
Militaria - 1914-1918
Militaria - 1919-1933
Militaria - 1933-1945
Collectibles & Art & Antiques
Other collection areas
NATO-Shop & Hunting & Outdoor
Militaria – Miscellaneous
Starting price 1 Euro!
Shops
All categories
All new auctions
77261 auctions online

NEWS
NEWS
- Weihnachten 2019 - Newsletter
- NEWS - November 2019

EVENTS

28. Internationale Sammlerbörse
04/26/20 - 04/26/20
All Events

Add event

Die Experten der Firma Galerie Deutsche Geschichte beschäftigen sich intensiv seit mehr als 35 Jahren mit Autographen auf Fotos, Urkunden , Dokumenten und anderen Schriftstücken der deutschen Militär- und Zeitgeschichte von 1800 bis heute und Ritterkreuzträger Unterschriften.

Da seit Jahrzehnten weltweit Fälschungen in wachsender Zahl auftauchen und auch in renomierten und bekannten Auktionshäusern oder im Internet angeboten werden, bieten wir Ihnen unser Fachwissen an und erstellen für Sie entsprechende Expertisen. Lassen Sie sich selbst von unserer Fachkompetenz und von der Qualität unserer Auswahl überzeugen.

Wir bieten Ihnen an:

Internet- Expertise für 13 Euro
Schriftliche Expertise für 25 Euro

Verkauf von Fotos, Dokumenten,Urkunden, seltenen Konvoluten und anderes militärhistorische Antiquitäten der Deutschen Zeit- und Militärgeschichte von 1800 - heute und Ritterkreuzträger Fotos mit Unterschrift.

Sale fine military photos with and withourt signature from knights cross winners, pour-le-merite winners and other rare military personal items. Also sale rare documents and other paper pieces.

If you want to sell your item to us, you can make your offer to:
info@germanautographs.de




Wir suchen zum Ankauf:
- Fotos von Ritterkreuzträgern mit/ohne Unterschrift, Fotos von Pour-le-Merite-Trägern, Fliegerasse oder Persönlichkeiten der Deutschen Zeit- und Militärgeschichte, Unterschriften und Autographen, ganze Fotoalben
- Ritterkreuz-, Eichenlaub-,Schwerter- und Brillanten Nachlässe
- Pour-Le-Merite Nachlässe und EK 1813 bzw EK 1870
- Fliegernachlässe , Ehrenbecher / Ehrenpokale der Luftwaffe
- Interessante Nachlässe von Persönlichkeiten der Politik
- Nahkampfspange in Gold Nachlass
- andere interessante militärhistorische Nachlässe

Haben Sie auch interessante Sammlerstücke, Nachlässe, Ritterkreuzträger oder Pour-le-Merite Fotos, Ehrenpokale der Luftwaffe, einen Ritterkreuzträgernachlass oder ganze Sammlungen abzugeben, so würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns in Kontakt treten .

Vielen Dank für Ihr Interesse

Kontakt: info@germanautographs.de
oder Tel. 0176/91490213 (Hr. Forst)
www.germanautographs.de






www.germanautographs.de

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen
Galerie Deutsche Geschichte
Inhaber Herbert Forst
Im Münchtal 31/1
D-77933 Lahr

Email: info@germanautographs.de

www.germanautogaphs.de

Tel: 0176/91490213

und ihren Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

Kleinunternehmerstatus nach § 19 UstG kein Mehrwertsteuerausweis auf Rechnungen.

AGB:

Zustandekommen des Vertrages

Wird ein Artikel vom Verkäufer bei Militaria321 eingestellt, liegt in der Freischaltung der Angebotsseite bei Militaria321 das verbindliche Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den in der Artikelseite enthaltenen Bedingungen.Der Vertrag kommt zustande:bei online-Auktionen
wenn der Käufer mit dem Ende der jeweils bestimmten Laufzeit der Auktion oder im Fall der vorzeitigen Beendigung das höchste Gebot abgegeben hat.bei Festpreisfunktion ("SofortKauf")
wenn der Käufer die Festpreis-Funktion ausübt, was, soweit der Artikel auch zugleich als online-Auktion eingestellt ist, möglich ist, solange noch kein Gebot im Rahmen der Auktion abgegeben wurde. Ergänzend gelten diesbezüglich insgesamt die Militaria321-AGB.
Zur Abgabe seiner Vertragserklärung muss der Käufer auf der Artikelseite den jeweiligen Button „Jetzt Bieten“, „SofortKauf“ per Mausklick betätigen. Bei „Jetzt Bieten“ öffnet sich eine Folgeseite, in der Biet- bzw. Vorschlagspreis eingetragen werden müssen. Durch betätigen des Button „Weiter“ bzw. unmittelbar bei bestätigen des Button „SofortKauf“ öffnet sich eine Seite, in welcher die wesentlichen Artikelangaben einschließlich anfallender Kosten nochmals zusammengefasst sind. Eine solche Seite öffnet sich auch, soweit bei online-Auktionen ein Gebot unmittelbar in dem dafür vorgesehenen Fenster auf der Artikelseite (ohne Betätigung des Button „Jetzt Bieten“) eingegeben wird.Bis zu diesem Zeitpunkt kann der Käufer seine Eingaben korrigieren bzw. von der Vertragserklärung Abstand nehmen. Erst durch anschließendes Bestätigen der Buttons „Gebot bestätigen" oder, „Sofort Kaufen“ wird eine verbindliche Erklärung abgegeben.

Sonstiges:

Alle Preise verstehen sich als Endpreisein Euro. Als Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG (Besteuerung der Kleinunternehmer) enthalten meine Rechnungen keine Angaben über den anzuwendenden Steuersatz sowie den auf das Entgelt entfallenden Steuerbetrag. Eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird nicht angegeben.

Datenschutz

Unter Beachtung des Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mehr unter:
http://www.germanautographs.de/home/datenschutz

Zahlung, Lieferung

Sie können Ihre Bestellung per Vorkasse bezahlen. Warenlieferungen an eine deutsche Adresse können auch per Nachnahme bezahlt werden. Bei Zahlung per Vorkasse ist der Rechnungsbetrag innerhalb von sieben Tagen nach Vertragsbestätigung und Rechnungsübermittlung per E-Mail durch PayPal-Zahlung oder Banküberweisung zu bezahlen. Für die Erstellung von Expertisen erhalten Sie die Rechnung nach Eingang des zu beurteilenden Materials. Abweichende Zahlungsarten bedürfen einer gesonderten Vereinbarung.
Der Versand erfolgt innerhalb von drei Tagen nach Zahlungseingang, bei Nachnahmebestellungen innerhalb von drei Tagen nach Eingang der Bestellung und Auftragsbestätigung. 

Geltung und Befolgung der gesetzlichen Bestimmungen , insbesondere der §§ 86,86a StGB
Die Firma Galerie Deutsche Geschichte – Inhaber Herbert Forst - gibt die angebotenen zeitgenössischen und militärhistorischen Antiquitäten und Waren aus dem Zeitraum 1933 – 1945 nur für folgenden Zwecke ab:
- Staatsbürgerliche Aufklärung
- der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen
- der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung
- der Aufklärung oder Berichterstattung von Vorgängen des Zeitgeschehens
- der militärhistorischen Forschung
 
Durch die Bestellung verpflichtet sich der Käufer, die oben genannten gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Diese Ware darf nicht zum Zwecke der Propaganda im Sinne von § 86 a StGB benutzt werden.


Expertisen
Zur Erstellung einer Schriftlichen Expertise ist es erforderlich, daß Sie uns das zu beurteilende Material per versichertem Versand zuschicken. Die Rücksendung erfolgt gemeinsam mit der Expertise mittels versichertem Versand.
Zur Erstellung von Internet-Expertisen benötigen wir einen hochauflösenden Scan. Der Versand der Internet-Expertise erfolgt an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die Erstellung der Internet-Expertise erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang.


Gewährleistung

1. Bei allen von uns angebotenen zu verkaufenden Artikeln, handelt es sich um einwandfrei zeitgenössische Originale aus der jeweiligen Zeit.Die Beschreibungen werden nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen. Wir garantieren ein Rückgaberecht auf Originalität von 6 Monaten ab dem Zeitpunkt der Versendung.


15. Widerruf

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Widerrufsbelehrung zu:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen mit eindeutigen Erklärung von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden oder
abschicken.


Der Widerruf ist zu richten an:

Galerie Deutsche Geschichte

Inhaber Herbert Forst

Im Münchtal31/1

77933 Lahr

Email: info@germanautographs.de



Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besonderer Hinweis:

Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einer Dienstleitstung vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie das Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung



Bitte beachten Sie:

Bei Produkten , die nach der Spezifikation des Kunden hergestellt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten wurden besteht kein Widerrufsrecht.



16. Kosten der Rücksendung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht nach § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht haben, es sei denn, daß die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fällen tragen wir die Kosten der Rücksendung.

- - - -

"Ich wünsche die sofortige Ausführung des Auftrags. Mir ist bekannt, daß mein Widerrufsrecht erlischt,
wenn der Vertrag von beiden Seiten auf meinen ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor ich
mein Widerrufsrecht ausübe."

16. Kosten der Rücksendung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht nach § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht haben, es sei denn, daß die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fällen tragen wir die Kosten der Rücksendung.
- - - -
Speziell für Internet-Expertisen !

"Ich wünsche die sofortige Ausführung des Auftrags. Mir ist bekannt, daß mein Widerrufsrecht erlischt,wenn der Vertrag von beiden Seiten auf meinen ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor ichmein Widerrufsrecht ausübe."

Schlussbestimmungen
 
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Aussschluss des UN-Kaufrechts.
Sollten einzelne Bestimmungen unserer Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Bestimmungen und Regelungen widersprechen, so wir hierdurch der Vertrag im übrigen nicht berüht. Die unwirksame Bestimmung wir von beiden Vertragsparteien mit Einverständnis durch
solche Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck und Sinn der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Art und Weise am nächsten kommt.
Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

Stand der AGB 25.10.2012





Suchbegriffe:rk,rkt,ritterkreuz,ritterkreuzträger,pour-le-merite,unterschrift,signiert,widmung,ek,unterschrieben,jg,luftwaffe,ek,münchen,berlin,eichenlaub,


Register  |  Sell  |  My Site  |  Search  |  Service  |  Help  |  Impressum
© 2000 - 2020 ASA © All rights reserved
Designated trademarks and brands are the property of their respective owners. Use of this Web site constitutes acceptance of the User Agreement and Privacy Policy.
Militaria321.com assumes no liability for the content of external linked internet sites.