THE WORLD'S BIGGEST MILITARIA AUCTION HOUSE!
The World's Biggest Militaria Auction House!


15.08.2022 - 11:50 MEZ
 
   Home | Sell | My Site | Forum | Service | Offline Tool | Help | Links
CATEGORIES
Militaria till 1914
Militaria - 1914-1918
Militaria - 1919-1933
Militaria - 1933-1945
Collectibles & Art & Antiques
Other collection areas
NATO-Shop & Hunting & Outdoor
Militaria – Miscellaneous
Starting price 1 Euro!
Shops
All categories
All new auctions
83581 auctions online

NEWS
NEWS
- NEWSLETTER - November 2021

EVENTS
All Events

Add event

Impressum: SH-Antiquitäten + Handel Inh. Stephan Hackenberg Zirbelweg 12 92637 Weiden/Opf. Tel.: 0961/26150 oder 0171/2855051 E-Mail: stephan.hackenberg@online.de Präambel Es sind ausschliesslich Bieter bei meinen Online-Angeboten zugelassen, welche die angebotenen militärhistorischen und/oder zeitgeschichtlichen Gegenstände aus der Zeit des Nationalsozialismus vor 1945 ausschliesslich zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und/oder verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung und/oder der Berichterstattung über die Zeitgeschehnisse oder der militärhistorischen und/oder uniformkundlichen Forschung erwerben wollen. Jeder Bieter/Käufer verpflichtet sich insoweit, insbesondere erworbene Artikel aus der Zeit vor 1945 mit entsprechenden Emblemen des Dritten Reichs, nur für vorgenannte Zwecke zu verwenden. Dies gilt ausdrücklich in Zusammenhang mit und unter strikter Beachtung des § 86a StgB. § 1 Grundlage für alle Verträge/Online-Kaufverträge sind die hier angegebenen AGB´s inkl. Präambel. Etwaige AGB´s des jeweiligen Käufers haben darauf keinen Einfluß, diese werden nicht Vertragsbestandteil. § 2 Die erworbenen Artikel müssen grundsätzlich mit Vorkasse per Überweisung oder via paypal bezahlt werden. Barzahlungen werden nur nach entsprechender Vereinbarung oder gegebenenfalls bei Selbstabholung akzeptiert. Die Bezahlung hat innerhalb einer Frist von bis zu 2 Wochen zu erfolgen. § 3 Die Ware bleibt bis zur vollständigen und unwiderruflichen Bezahlung mein Eigentum. § 4 Die Bearbeitung bzw. der Versand erfolgt nach Geldeingang binnen drei Werktagen. Der Versand erfolgt über die Deutsche Post bzw. DHL. Wählt der Käufer unversicherten Versand oder Versand ohne Zustellnachweis trägt der Käufer das Risiko des Verlustes oder der Verschlechterung der Ware. § 5 Sofern ein Artikel überhaupt einen gewährleistungspflichtigen Mangel aufweist, hat der Käufer das Recht im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben entsprechende Nacherfüllung zu verlangen, Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Kauf zurück zu treten. § 6 Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächen- deckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung unter der o. a. Telefonnummer oder E-Mailadresse. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an meine o. a. Anschrift zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt. "BETEILIGUNG AM BEFREIUNGSSYSTEM DER LANDBELL AG" Hinsichtlich der mir erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen habe ich mich zur Sicherstellung der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten nach § 6 Verpackungsordnung dem bundesweittätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, unter der Kundennummer 4139454 angeschlossen. Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.landbell.de. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 258327477 Widerrufsbelehrung: Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: SH-Antiquitäten + Handel Inh. Stephan Hackenberg Zirbelweg 12 92637 Weiden/Opf. stephan.hackenberg@online.de Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung In den jeweiligen Rechnungen erfolgt keine Ausweisung der gesetzlichen Mehrwertsteuer, da Differenzbesteuerung gemäß § 25 Umsatzsteuergesetz.

Register  |  Sell  |  My Site  |  Search  |  Service  |  Help  |  Impressum
© 2000 - 2022 ASA © All rights reserved
Designated trademarks and brands are the property of their respective owners. Use of this Web site constitutes acceptance of the User Agreement and Privacy Policy.
Militaria321.com assumes no liability for the content of external linked internet sites.