THE WORLD'S BIGGEST MILITARIA AUCTION HOUSE!
The World's Biggest Militaria Auction House!


08.12.2019 - 22:56 MEZ
 
   Home | Sell | My Site | Forum | Service | Offline Tool | Help | Links
IMAGE

Enlarge image

All categories > Militaria - 1914-1918 > Literature > Colonies

Elf Jahre Gouverneur in Deutsch-Südwestafrika Leutwein Auction number: 0007295997 
End of auction: 12/12/19  at  5:55 PM a o clock    3 d. 18 h. 58 min. 8 sec.  
Number of bids: 0 Bids

 BID NOW
Current bid: 55.00 €
My max. bid:    Bid now
(Enter 55.00 € or more)
 

Article Place: 00000 Deutschland (Deutschland)
Condition: Used
Start of auction: 11/28/19  at  5:55 PM a o clock
Starting price: 55.00 €
Quantity: 1
Payment method:
Bank Wire Bank transfer    
Shipping: Shipping within homecountry
Shipping cost: The buyer pays the shipping
Visitor: 12

SELLER INFORMATION
   wolfshund (About me) (1020) 
      Rating: 1027
      99,71% positively rated
      Member since 09/08/02
      City: 0000 Deutschland
      Country: Deutschland
   Get in contact
   Read ratings
   More offers

SPECIAL FEATURES
   Meinung einholen!
   Add to watch list
   Send auction to a friend
   Report auction to Support


IMAGE GALLERY
Click on image to enlarge Click on image to select

DESCRIPTION

Theodor Leutwein Generalmajor und Gouverneur a. D.

 

Elf Jahre Gouverneur in Deutsch-Südwestafrika mit 176 Abbildungen und 20 Skizzen

 

Ernst Siegfried Mittler und Sohn – Königliche Hofbuchhandlung Berlin 1908

dekorativer farbig geprägter Original Leineneinband

Einband etwas berieben, Ecken und Kanten leicht bestossen - siehe Foto

587 Seiten

Seiten und Schnitt alters- und papierbedingt nachgedunkelt

mit Namensvermerk und Widmung vom Vorbesitzer – dieses Blatt ist vor dem Titelblatt und hat sich zur Hälfte vom Buchblock gelöst

Gewicht ca. 1,9 kg

 

Inhalt u.a.:

Kapitel I Aus der Vergangenheit des Schutzgebietes: Einwanderung der Orlams - Eindringen der Bantus und deren Kämpfe mit den Hottentotten - Die ethnographischen Verhältnisse des Schutzgebietes 1892

Kapitel II Aufrichtung der deutschen Schutzherrschaft: Die Zeit der nominellen Schutzherrschaft - Unser erster Zusammenstoß mit Witbooi - Tatsächliche Aufrichtung der Schutzherrschaft im Namalande - Der letzte Entscheidungskampf mit Witbooi - Die Aufrichtung der tatsächlichen Schutzherrschaft im Hererolande - Abermals ins Namaland - Befestigung und Ausdehnung der deutschen Schutzherrschaft im Hererolande - Zuspitzung der Grenzverhältnisse bei den Hereros bis zum Aufstand 1896

Kapitel III Der Aufstand 1896

Kapitel IV Viehseuchen Eisenbahn Mole: Rinderpest – Texasfieber – Pferdesterbe - Eisenbahn, Telegraph und Mole

Kapitel V Von 1897–1901: Der Afrikaneraufstand 1897 - Der Aufstand der Swartbooi-Hottentotten 1897/98 - Die Expedition in das Namaland 1898 - Ostexpedition 1899 - Nordexpedition 1900 - Aufstand der Bastards von Grootfontein 1901

Kapitel VI Unsere Beziehungen zu den Ovambos: Ethnographisches – Geschichtliches – Politisches - Wirtschaftliches

Kapitel VII Die militärische und bürgerliche Organisation des Schutzgebietes: Die Schutztruppe - Die allgemeine Wehrpflicht - Militärisch ausgebildete Eingeborene - Die Stellung des Gouverneurs - Bezirks- und Distriktsverwaltungen. — Gerichtswesen - Teilnahme der Bevölkerung an der Verwaltung - Kirche und Schule - Statistik der weißen Bevölkerung - Post und Telegraphie

Kapitel VIII Die Eingeborenen: Schutzverträge – Rechtspflege – Kreditverordnung - Waffen und Munition - Der Alkohol - Verliehene Land- und Minenrechte - Die Reservatsfrage - Die Mission

Kapitel IX Die Häuptlinge des Schutzgebietes: Im Allgemeinen - Hendrik Witbooi - Oberhäuptling Samuel Maharero - Häuptling Manasse von Omaruru - Kapitän Wilhelm Christian von Warmbad und sein Nachfolger - Die übrigen Kapitäne des Namalandes - Morenga und Morris - Die wichtigsten Unterhäuptlinge der Hereros (Kambazembi, Tjetjo und Zacharias) - Die Stellung der Häuptlinge zu ihren Stammesgenossen

Kapitel X Wirtschaftliches: Meteorologische Verhältnisse, Acker-, Gartenbau, Forstkultur - Klima und Gesundheitsverhältnisse - Die Viehzucht und deren Feinde - Handel und Verkehr - Der Bergbau - Über den gegenwärtigen Stand des Bergbaues in Deutsch-Südwestafrika. Von G. Duft, Kaiserlicher Bergrat

Kapitel XI Die wirtschaftliche Erschließung des Schutzgebietes: Die Konzessionsgesellschaften - Die Besiedlungstätigkeit der Regierung - Der Ansiedlungsplan der Zukunft – Bureneinwanderung - Die landwirtschaftlichen Ausstellungen 1899 und 1902 in Windhuk - Die Entschädigungsfrage

Kapitel XII Die Jahre 1903/04: Die Stellung der Eingeborenen zur weißen Bevölkerung - Die bisherigen Eingeborenenaufstände - Die Wehrkraft des Schutzgebietes vor dem Bondelzwartsaufstande - Der Bondelzwartsaufstand 1903 - Das Namaland nach dem Bondelzwartsaufstande - Der Abfall Witboois

Kapitel XIII Der Hereroaufstand 1904: Allgemeines - Der Hereroaufstand bis zum Eintreffen der ersten Verstärkung - Ereignisse in Omaruru – Otjimbingwe – Okahandja – Windhuk – Gobabis – Outjo – Grootfontein - Die Kompagnie Franke - Das Landungskorps S. M. S. »Habicht« - Die Westabteilung - Die Ostabteilung - Die Hauptabteilung - Der Kommandowechsel

Kapitel XIV. Kriegführung in Deutsch-Südwestafrika: Der kriegerische Wert der Eingeborenen - Die Besonderheiten der Kriegführung in Afrika – Eine Kolonialarmee

Kapitel XV Ein Ausblick in die Zukunft

 

Leutwein (1849-1921) war von 1895 bis 1905 Kommandeur der »Kaiserlichen Schutztruppe« und Gouverneur von Deutsch-Südwestafrika des heutigen Namibia

 

 

Verkauf und Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland!

Verkauf und Versand ins Ausland ist ausgeschlossen!

 

Verkauf und Versand erfolgt nur innerhalb von Deutschland! Verkauf und Versand ins Ausland ist ausgeschlossen! Keine Rücknahme oder Umtausch! - Privatverkauf

If you want to translate the description above, please select your language


more items of this seller
gerahmtes Bildnis Reichsjägermeister Hermann Göring
73.00 €    
Kettendolch mit Kettengehänge "Alles für Deutschland"
47.00 € steigend

Register  |  Sell  |  My Site  |  Search  |  Service  |  Help  |  Impressum
© 2000 - 2019 ASA © All rights reserved
Designated trademarks and brands are the property of their respective owners. Use of this Web site constitutes acceptance of the User Agreement and Privacy Policy.
Militaria321.com assumes no liability for the content of external linked internet sites.