THE WORLD'S BIGGEST MILITARIA AUCTION HOUSE!
The World's Biggest Militaria Auction House!


12.12.2019 - 04:38 MEZ
 
   Home | Sell | My Site | Forum | Service | Offline Tool | Help | Links
IMAGE

Enlarge image

All categories > Militaria - 1914-1918 > Literature > World Wars in General

Max Felde: Denkwürdige Kriegserlebnisse 1914/1915 Auction number: 0006444137 
End of auction: 12/20/19  at  6:06 PM a o clock    8 d. 13 h. 27 min. 55 sec.  
Number of bids: 0 Bids

 BID NOW
Current bid: 15.00 €
My max. bid:    Bid now
(Enter 15.00 € or more)
 

Article Place: 24960 Munkbrarup (Deutschland)
Condition: Used
Start of auction: 12/06/19  at  6:06 PM a o clock
Starting price: 15.00 €
Quantity: 1
Payment method:
Bank Wire Bank transfer    
Shipping: International shipping (worldwide)
Shipping cost: The buyer pays the shipping
Visitor: 2

SELLER INFORMATION
   liike-deeler (82) 
      Rating: 82
      100,00% positively rated
      Member since 12/31/12
      City: 24960 Munkbrarup
      Country: Deutschland
   Get in contact
   Read ratings
   More offers

SPECIAL FEATURES
   Meinung einholen!
   Add to watch list
   Send auction to a friend
   Report auction to Support


IMAGE GALLERY
Click on image to enlarge Click on image to select

DESCRIPTION
Die 1890 gegründete Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart - Berlin - München, gab im Jahre 1915 in der Reihe "Kamerad-Bibliothek" eine Sammlung von Kriegserlebnissen heraus. Einleitend stellt der Verfasser (Max Felde) die Frage: "Wer verschuldete den Weltkrieg?" Die Fülle an Einzelerzählungen hat er in folgende Rubriken gegliedert: "Der Zusammenbruch der französischen Offensive und der belgische Feldzug", "Die Ereignisse im Osten", "Der blitzartige Einmarsch der Deutschen in Frankreich", "Kämpfe zu See", "Die Kämpfe in Serbien und Montenegro", "Der Schützengrabenkrieg in Flandern und Frankreich" sowie "Schulter an Schulter" (Gemeinsamer Kampf deutscher und österreichisch-ungarischer Verbände). Eine Reihe von Bildern ergänzt die Berichte. Das angebotene Exemplar stammt aus der 13. Auflage, ist noch - sieht man von vereinzelten kleineren Schmutz- und Gilb-Flecken ab - in ausgesprochen gutem Zustand. Es enthält zwei (gleiche) Namenseintragungen auf dem Vorsatz und auf der Frontispiz-Vorderseite (= Schmutztitelseite), aber keine weiteren Anmerkungen oder Markierungen; ferner: Dunkelblauer Farbschnitt, Einbanddecken unten ganz leicht bestoßen. Text in Fraktur gesetzt. Ein sehr selten angebotenes Buch!
If you want to translate the description above, please select your language


more items of this seller
DIE JUNGENSCHAFT, Die Rabenschlacht, 6 A/1938
6.50 € steigend
DIE JUNGENSCHAFT, Die königlichen Kaufleute, 10/1938
6.50 € steigend

Register  |  Sell  |  My Site  |  Search  |  Service  |  Help  |  Impressum
© 2000 - 2019 ASA © All rights reserved
Designated trademarks and brands are the property of their respective owners. Use of this Web site constitutes acceptance of the User Agreement and Privacy Policy.
Militaria321.com assumes no liability for the content of external linked internet sites.